Aktionstag „Jugend trainiert“ – gemeinsam bewegen

Am 30.09.2020 beteiligten wir uns mit allen Schülerinnen und Schülern am bundesweiten Aktionstag „Jugend trainiert“ – gemeinsam bewegen in Zusammenarbeit mit der Deutschen Schulsportstiftung. Nachdem die Kinder der kombinierten Klasse 1 und 2 mit viel Freude und Ausdauer in der Emmelner Turnhalle unter Anleitung von Frau Determann verschiedene Aufgaben mit Springseilen und Bällen durchgeführt hatten, wurden anschließend die Mädchen und Jungen der Klasse 3 und 4 auf dem Schulhof der Michaelschule aktiv. Hochmotiviert absolvierten auch sie unterschiedliche Übungen und Spiele mit Seilen und Bällen. Anschließend erhielten alle Schülerinnen und Schüler ihre wohlverdienten Urkunden. Schulsport, so waren sich alle Kinder einig, kann auch in Corona-Zeiten bewegungsintensiv, abwechslungsreich und spaßig sein.

Weitere Fotos sind im „Archiv“ (Schuljahr 2020/21) zu finden.