Corona-Selbsttests für die Kinder

Liebe Eltern der Michaelschule,

zur Erhöhung des Infektionsschutzes in den Schulen sollen demnächst kostenlose Selbsttests zum Einsatz kommen. Eventuell kann bereits vor den Osterferien eine erste Selbsttestung durchgeführt werden. Nach den Osterferien sollen Tests dann regelmäßig zur Verfügung stehen.

Vorgesehen ist, jedes Kind im Grundschulbereich einmal in der Woche zu testen. Damit Sie den Test von der Schule erhalten und dann zu Hause mit Ihrem Kind durchführen können, benötigen wir Ihr Einverständnis. Die Einwilligung erfolgt auf freiwilliger Basis.

Die Einverständniserklärung geben wir Ihrem Kind / Ihren Kindern heute bzw. morgen in schriftlicher Form mit. Diese bitte ggfs. ausfüllen und wieder in die Postmappe legen! Auch die Anleitung zur Anwendung des Corona-Laientests erhalten Sie in Papierform.

Wichtig: Bei einem positiven Ergebnis müssen Sie die Schule sofort verständigen, und es wird ein PCR-Test zur Abklärung des Infektionsverdachts durchgeführt.

Weitere Details können Sie dem offiziellen Elternbrief des Kultusministeriums unter Elterninfo GS Corona-Laientest sowie der Homepage des Nds. Kultusministeriums unter  https://www.mk.niedersachsen.de/startseite/aktuelles/presseinformationen/selbsttests-an-schulen-laufen-an-erste-400-000-tests-ab-heute-in-der-auslieferung-testwoche-startet-montag-198555.html entnehmen.

Wenden Sie sich bitte bei Fragen oder Unklarheiten an die Michaelschule.
Vielen Dank für Ihre Mitarbeit!

Mit freundlichen Grüßen
Maria Hamm