Gemeinsam Blumenzwiebeln setzen

Am vergangenen Mittwoch setzten wir in Zusammenarbeit mit dem Werkhof Haren über 1000 Blumenzwiebeln rund um die Schule. Zuerst durften die Kinder der kombinierten Klasse 1 und 2 jeweils drei bis fünf Tulpen- und Narzissenzwiebeln in die vorbereiteten Erdlöcher legen; anschließend waren die Dritt- und Viertklässler fleißig. Alle Beteiligten waren mit großem Spaß und Eifer bei der Sache. Schon jetzt freuen wir uns auf einen blühenden Schulhof im nächsten Frühjahr.