Hurra, der Nikolaus ist da!

Nikolaus hat es sich – trotz Corona – nicht nehmen lassen, die Kinder in der Michaelschule Tinnen zu besuchen. Auch wenn wir in diesem Jahr keinen großen Umzug durch den Ort und keine Nikolausfeier in der Schützenhalle durchführen durften, so bekamen dennoch alle Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, ihre fleißig eingeübten Gedichte klassenweise vorzutragen. Nikolaus bedankte sich herzlich mit Stutenkerlen und anderen kleinen Leckereien. Besonders freute er sich über die Hilfe der Engel Hanna, Lina und Leni. Dass Knecht Ruprecht in diesem Jahr keine Zeit hatte, den Nikolaus zu begleiten, fanden die Mädchen und Jungen offensichtlich gar nicht so schlimm… 😉

Ein großes Dankeschön gilt allen, die zum Gelingen dieser kleinen Nikolausfeier beigetragen haben. Zu hoffen bleibt, dass wir im nächsten Jahr wieder gemeinsam mit den Tinner Jägern und vielen Menschen aus dem Ort feiern dürfen!