Hurra, der Osterhase war da!

Der Osterhase schrieb den Kindern der Michaelschule kurz vor Ferienbeginn einen netten Brief und löste dadurch große Freude aus. Darin lobte er den Fleiß vieler Mädchen und Jungen in den vergangenen Wochen und versprach, sie heimlich zu besuchen, wenn sie klassenweise auf dem Schulhof schöne Osternester für ihn bauen würden. Die Motivation der Kinder war groß, und so wurden gemeinschaftlich in Windeseile sehr unterschiedliche Bauten aus Naturmaterialien errichtet.

Und tatsächlich – zu Beginn der zweiten großen Pause waren die Nester mit Märchenbüchern, Ausmal- und Sammelbildern, Schokohasen und anderen kleinen Geschenken gefüllt.

Da bleibt uns nur zu sagen: DANKE, LIEBER OSTERHASE!