Neue Regelungen ab Mittwoch

Liebe Eltern der Michaelschule,

im Moment überschlagen sich die Ereignisse! Am Mittwoch tritt der „Lockdown“ in vielen Lebensbereichen ein.

Im Folgenden möchte ich Ihnen kurz die neuen Schulregelungen des Niedersächsischen Kultusministeriums für diese Woche mitteilen:

Morgen ist für alle Kinder Unterricht wahlweise in der Schule oder zu Hause.

Ab Mittwoch ist die Schule nur noch offen für alle Familien, die ihre Kinder NICHT zu Hause lassen können. Schreiben Sie uns bitte möglichst noch heute eine kurze Nachricht, wenn Ihr Kind ab Mittwoch betreut werden muss. Falls Sie sich nicht melden, gehen wir davon aus, dass Ihr Kind ab Mittwoch zu Hause bleibt.

Alle Kinder werden morgen die Materialien und die Aufgaben für Mittwoch, Donnerstag und Freitag erhalten, die verpflichtend erledigt werden müssen. Teilen Sie die Aufgaben so ein, dass Ihr Kind nicht überfordert wird. Die Aufgaben können notfalls auch in den nächsten Wochen beendet werden (bis zum 10. Januar 2021).

Die Lehrerinnen werden außerdem noch verschiedene Aufgaben bei ANTON pinnen, die in den nächsten Wochen gern bearbeitet werden dürfen! Außerdem ist es wichtig, dass alle Kinder regelmäßig lesen (und ab Klasse 2 auch Antolin).

Schauen Sie bitte täglich – möglichst auch in den Ferien – bei IServ nach, ob es neue Infos gibt. Ansonsten fragen Sie gern nach (kurze E-Mail über IServ schreiben).

Ich wünsche Ihnen alles Gute und viel Kraft für die kommenden Tage.

Mit freundlichen Grüßen

Maria Hamm