Start ins Schuljahr 2020/21

Liebe Eltern der Michaelschule!

Am Donnerstag, den 27.08.2020, beginnt um 8.00 Uhr das neue Schuljahr für alle Kinder der Klassen 2 bis 4Es gilt dann ein eingeschränkter Regelbetrieb (Szenario A). Somit werden alle Kinder gleichzeitig unterrichtet. Innerhalb des Klassenverbandes entfällt für die Kinder das Abstandsgebot und das Tragen einer Maske. Außerhalb der Unterrichtsräume soll die Mund-Nasen-Bedeckung getragen werden (beim Betreten und Verlassen der Schule, in den Pausen). Weiterhin gelten die bereits vor den Sommerferien eingeübten Hygienemaßnahmen wie das Händewaschen zu Beginn der Schule, vor dem Frühstück und nach den Pausen. Den aktuellen niedersächsischen Rahmen-Hygieneplan Schule können Sie hier entnehmen. 

Alle Kinder der Klasse 2 treffen sich am ersten Schultag mit Maske beim überdachten Fahrradständer. Sie werden dort von Frau Determann abgeholt. Die Kinder der kombinierten Klasse 3 und 4 stellen ihre Fahrräder ausschließlich beim anderen Fahrradständer ab. Sie gehen mit Masken direkt in ihren Klassenraum und waschen dort ihre Hände. Frau Schepers weist jedem Kind den entsprechenden Platz zu.

Bitte denken Sie daran, dass alle Zweit-, Dritt- und ViertklässlerInnen am Donnerstag die Schultasche mit den entsprechenden Büchern, Heften und Arbeitsmaterialien (außer Sport- und Schwimmsachen), ein reichhaltiges Frühstück sowie eine leere Dose (beschriftet) zum Aufbewahren der Maske mitbringen.

Die Schule endet für alle Kinder um 13.00 Uhr.

Am Samstag, den 29.08.2020, werden die neuen ErstklässlerInnen eingeschult. Da wir ein kleines Begrüßungsprogramm vorbereitet haben, möchten wir alle Kinder der Klassen 2 bis 4 bitten, am Samstag pünktlich um 10.15 Uhr zur Schule zu kommen. Die Kinder gehen direkt in ihre Klassen. Sie brauchen – bis auf die entsprechende Requisite für das Mäusegedicht eventuell – nichts mitzubringen. Bereits gegen 10.45 Uhr dürfen die Kinder der Klassen 2 bis 4 dann wieder nach Hause gehen.

Die Einschulungskinder kommen am Samstag, den 29.08.2020, gemeinsam mit den Eltern (und Geschwistern) direkt zur Kirche. Der Einschulungs-gottesdienst beginnt um 9.30 Uhr. Denken Sie bitte daran, beim Betreten der Kirche eine Maske zu tragen und die Liste mit den eingetragenen Namen mitzubringen. Außerdem dürfen die Kinder ihre Schultüte mit in die Kirche nehmen. Setzen Sie sich bitte direkt in eine mit grünem Punkt versehene Bank. Für jede Familie ist eine Bank eingeplant. Die Begrüßungsfeier auf dem Gelände der Michaelschule findet bei hoffentlich gutem Wetter draußen statt. Bei regnerischem Wetter werden wir den überdachten Eingangsbereich vor der Schule nutzen. Während die Kinder ihre „erste Unterrichtsstunde“ erleben, ihre Schultaschen zeigen dürfen und zudem fotografiert werden, haben die Eltern und Geschwisterkinder die Möglichkeit sich im vorbereiteten „Cafe“ bei Kaltgetränken – vorbereitet von einigen Eltern der Klasse 2 – aufzuhalten. Voraussichtlich gegen 11.15 Uhr wird der erste Schultag beendet sein.

Darauf hinweisen müssen wir, dass – mit Ausnahme der Schulkinder und des Schulpersonals der Michaelschule Tinnen – schulfremde Personen das Schulgebäude nur nach vorheriger Absprache betreten dürfen. 

Das Team der Michaelschule freut sich – trotz einiger Corona-Einschränkungen – sehr darüber, bald wieder alle Schulkinder in der Schule begrüßen zu dürfen!!!