Zutritt zum Schulgebäude / Schulgelände

Gemäß der Rundverfügung 15/2021 des Landes Niedersachsen vom 09. April 2021 gilt nach den Osterferien :

Die Schule darf grundsätzlich nur betreten werden, wenn eine Negativtestung durch eine ärztliche Bescheinigung oder durch einen Selbst- oder Schnelltest auf das Coronavirus SARS-CoV-2 nachgewiesen werden kann. Die Ausstellung der ärztlichen Bescheinigung oder des bescheinigten Tests darf nicht älter als 24 Stunden sein.

Diese Einschränkung gilt innerhalb der Schulzeit für das Schulgebäude sowie für das gesamte Schulgelände.