14. April 2024

“Wie schön, dass du geboren bist!”

“Wie schön, dass du geboren bist!”, so sangen viele Mädchen und Jungen der Michaelschule im Laufe des Krippenspiels, welches sie am 24. Dezember in der Tinner Kirche vorführten. Ein bisschen aufgeregt, aber gleichzeitig auch konzentriert spielten die Kinder in passenden Kostümen die Geschichte von der Geburt Jesu nach, angefangen mit dem Befehl des Kaisers Augustus, dass ein jeder sich in Steuerlisten eintragen müsse. Unterstützt wurden die Mädchen und Jungen sowohl in der Vorbereitung als auch in der Durchführung von der Michaelschule sowie vom Familienmesskreis.

Besonders freuten sich die Kinder auch darüber, dass sie den Baumschmuck, den sie zuvor mit Unterstützung unseres Fördervereins in der Schule gebastelt hatten, in der Kirche entdeckten. Bunte Engel und Sternchen zierten die großen Weihnachtsbäume rund um die Krippe.