Krankheitssymptome: Darf mein Kind in die Schule?

Der Herbst hat begonnen und mit ihm leider auch die Grippezeit! Das niedersächsische Kultusministerium hat eine neue Übersicht herausgegeben, die zeigt, bei welchen Krankheitssymptomen Kinder zur Schule gehen dürfen, wann sie zu Hause bleiben und wann sie auf jeden Fall einen Arzt aufsuchen sollten. Rufen Sie uns gern an, wenn Sie im konkreten Fall unsicher sind. Die Darstellung kann unter folgendem Link geöffnet werden: Krankheitssymptome. Weitere Infos rund um das Thema „Corona“ finden Sie auf dieser Website unter „Service“ (Corona-Infos).

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Krankheitssymptome: Darf mein Kind in die Schule?

Kartoffelernte in Tinnen

Am vergangenen Freitag halfen alle Schülerinnen und Schüler der Michaelschule bei der jährlichen Kartoffelernte im Garten von Familie Klene. Aufgrund der Corona-Pandemie konnten wir in diesem Jahr nicht mit allen Kindern gleichzeitig arbeiten. Deshalb machten sich zuerst die Mädchen und Jungen der Klasse 3 und 4 auf den Weg. Anschließend sammelten die Kinder der Klasse 1 und 2 die mit einem Schleuderroder geernteten Kartoffeln Reihe für Reihe in Körben. Die Helferinnen und Helfer waren mit Feuereifer bei der Sache und so konnten die Knollen schnell und trocken eingeholt werden. Wir freuen uns sehr darüber, dass Familie Klene uns seit vielen Jahren zu dieser tollen gemeinschaftlichen Aktion einlädt. Weitere Fotos sind auf dieser Website im „Archiv“ (Schuljahr 2020/21) zu sehen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Kartoffelernte in Tinnen

AutoFREIE Schule

Derzeit nehmen wir an der Kampagne „Zur Schule AUTOFREI – Ich bin dabei!“ teil. Die Idee des Projektes, welches landesweit initiiert und von zahlreichen Partnern unterstützt wird, ist es, möglichst auf „Elterntaxis“ zu verzichten, um die Umwelt zu schonen und gleichzeitig die Unfallgefahr an der Schule durch stehende oder fahrende Autos zu minimieren. Als „autofrei“ gelten alle Schultage, an denen mindestens 80 Prozent der Kinder einer Grundschulklasse mit dem Rad, zu Fuß oder in den ÖPNV zur Schule kommen. Die Aktion hat am 07.09.2020 begonnen und endet mit dem Start der Herbstferien. Bisher haben wir schon einige autofreie Schultage zu verzeichnen. Weiter so!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für AutoFREIE Schule

Einschulungsfeier bei strahlendem Sonnenschein

Bei wunderschönem Wetter wurden unsere acht Erstklässlerinnen und Erstklässler am Samstag, den 29.08.2020, eingeschult.

Nach einem Wortgottesdienst in der Tinner Kirche zum Thema „Sturmfest“, den Schwester Effata sehr liebevoll liturgisch begleitete, begrüßten die Kinder der zweiten bis vierten Klasse alle Schulneulinge und ihre Eltern und Geschwister mit einem bunten Programm auf dem Schulhof. Auch wenn aufgrund der Corona-Epidemie die Anzahl der Gäste beschränkt war und einige Programmpunkte abgeändert werden mussten, war es dennoch für alle Anwesenden ein sicherlich unvergesslicher Einschulungstag. Vielen Dank an Herrn Engelken fürs Fotografieren sowie an die Mütter der Klasse 2 für das tolle „Draußen-Cafe“! Weitere Fotos sind auf dieser Website unter „Archiv“ (Schuljahr 2020/21) zu finden.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Einschulungsfeier bei strahlendem Sonnenschein

Start ins Schuljahr 2020/21

Liebe Eltern der Michaelschule!

Am Donnerstag, den 27.08.2020, beginnt um 8.00 Uhr das neue Schuljahr für alle Kinder der Klassen 2 bis 4Es gilt dann ein eingeschränkter Regelbetrieb (Szenario A). Somit werden alle Kinder gleichzeitig unterrichtet. Innerhalb des Klassenverbandes entfällt für die Kinder das Abstandsgebot und das Tragen einer Maske. Außerhalb der Unterrichtsräume soll die Mund-Nasen-Bedeckung getragen werden (beim Betreten und Verlassen der Schule, in den Pausen). Weiterhin gelten die bereits vor den Sommerferien eingeübten Hygienemaßnahmen wie das Händewaschen zu Beginn der Schule, vor dem Frühstück und nach den Pausen. Den aktuellen niedersächsischen Rahmen-Hygieneplan Schule können Sie hier entnehmen. 

Alle Kinder der Klasse 2 treffen sich am ersten Schultag mit Maske beim überdachten Fahrradständer. Sie werden dort von Frau Determann abgeholt. Die Kinder der kombinierten Klasse 3 und 4 stellen ihre Fahrräder ausschließlich beim anderen Fahrradständer ab. Sie gehen mit Masken direkt in ihren Klassenraum und waschen dort ihre Hände. Frau Schepers weist jedem Kind den entsprechenden Platz zu.

Bitte denken Sie daran, dass alle Zweit-, Dritt- und ViertklässlerInnen am Donnerstag die Schultasche mit den entsprechenden Büchern, Heften und Arbeitsmaterialien (außer Sport- und Schwimmsachen), ein reichhaltiges Frühstück sowie eine leere Dose (beschriftet) zum Aufbewahren der Maske mitbringen.

Die Schule endet für alle Kinder um 13.00 Uhr.

Am Samstag, den 29.08.2020, werden die neuen ErstklässlerInnen eingeschult. Da wir ein kleines Begrüßungsprogramm vorbereitet haben, möchten wir alle Kinder der Klassen 2 bis 4 bitten, am Samstag pünktlich um 10.15 Uhr zur Schule zu kommen. Die Kinder gehen direkt in ihre Klassen. Sie brauchen – bis auf die entsprechende Requisite für das Mäusegedicht eventuell – nichts mitzubringen. Bereits gegen 10.45 Uhr dürfen die Kinder der Klassen 2 bis 4 dann wieder nach Hause gehen.

Die Einschulungskinder kommen am Samstag, den 29.08.2020, gemeinsam mit den Eltern (und Geschwistern) direkt zur Kirche. Der Einschulungs-gottesdienst beginnt um 9.30 Uhr. Denken Sie bitte daran, beim Betreten der Kirche eine Maske zu tragen und die Liste mit den eingetragenen Namen mitzubringen. Außerdem dürfen die Kinder ihre Schultüte mit in die Kirche nehmen. Setzen Sie sich bitte direkt in eine mit grünem Punkt versehene Bank. Für jede Familie ist eine Bank eingeplant. Die Begrüßungsfeier auf dem Gelände der Michaelschule findet bei hoffentlich gutem Wetter draußen statt. Bei regnerischem Wetter werden wir den überdachten Eingangsbereich vor der Schule nutzen. Während die Kinder ihre „erste Unterrichtsstunde“ erleben, ihre Schultaschen zeigen dürfen und zudem fotografiert werden, haben die Eltern und Geschwisterkinder die Möglichkeit sich im vorbereiteten „Cafe“ bei Kaltgetränken – vorbereitet von einigen Eltern der Klasse 2 – aufzuhalten. Voraussichtlich gegen 11.15 Uhr wird der erste Schultag beendet sein.

Darauf hinweisen müssen wir, dass – mit Ausnahme der Schulkinder und des Schulpersonals der Michaelschule Tinnen – schulfremde Personen das Schulgebäude nur nach vorheriger Absprache betreten dürfen. 

Das Team der Michaelschule freut sich – trotz einiger Corona-Einschränkungen – sehr darüber, bald wieder alle Schulkinder in der Schule begrüßen zu dürfen!!!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Start ins Schuljahr 2020/21

Ferienzeit!

Nach einem außergewöhnlichen und sicherlich auch besonders anstrengenden Schuljahr starten heute alle Kinder in die wohlverdienten Sommerferien. Das Team der Michaelschule Tinnen wünscht allen Schülerinnen und Schülern mit ihren Familien erholsame Wochen und tolle Ferienerlebnisse bei hoffentlich gutem Wetter! 

Für die Klassen 2 bis 4 beginnt der Unterricht planmäßig wieder am Donnerstag, den 27.08.2020. Kurz vor Ferienende erhalten Sie genaue Infos im Hinblick auf den Start ins Schuljahr 2020/21.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Ferienzeit!

Die Kinder der Klasse 4 sagen TSCHÜSS…

Unsere „Großen“ haben sich heute Nachmittag gemeinsam mit ihren Eltern in einer gemütlichen Feierstunde auf dem Schulhof von ihrer Grundschule verabschiedet. Nach der Segensfeier zum Thema „Unterwegs mit Abraham und Sara“, die von unserer Gemeindereferentin Sonja Golla geleitet wurde, spielten die Kinder im zweiten Teil der Feier Sketche von Loriot und Otto vor, die sie in eigener Regie vorbereitet hatten. Anschließend tanzten sie gemeinsam – natürlich mit dem nötigen Corona-Abstand – zum Lied „Freunde wie wir“. 

Liebe Kinder, die Michaelschule Tinnen wünscht euch von ganzem Herzen alles Gute für die Zukunft!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Die Kinder der Klasse 4 sagen TSCHÜSS…

Unterricht im Schuljahr 2020/21 – Leitfaden „Schule in Corona-Zeiten 2.0“

Nach Szenario A ist der Unterricht nach den Sommerferien in einem einge-schränkten Regelbetrieb wieder in ganzen Klassen möglich. Die Zusammensetzung muss dokumentiert werden. In den Klassen kann auf Abstandsregeln sowie auf das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung verzichtet werden. Außerhalb der Unterrichtsräume wird jedoch weiterhin eine Maske getragen (z.B. auf den Fluren, auf dem Schulhof). Verschiedene Lerngruppen sollten sich nicht begegnen. Darüber hinaus gelten bestimmte Hygienemaßnahmen (z.B. häufiges Händewaschen).

Für den Fall, dass es landesweit wieder zu deutlich erhöhten Covid-19-Zahlen kommt oder aber das örtliche Gesundheitsamt feststellt, dass das regionale Infektionsgeschehen einen eingeschränkten Regelbetrieb nicht (mehr) zulässt, tritt Szenario B in Kraft. Es ist vergleichbar mit der gegenwärtigen Situation. In diesem Fall werden die Lerngruppen umschichtig geteilt, d.h. das Lernen findet im Wechsel zwischen Präsenzunterricht und Lernen zu Hause statt. Außerdem gelten strengere Kontaktbeschränkungen und Hygieneauflagen. Bei diesem Szenario gibt es die Möglichkeit, Kinder für eine Notbetreuung anzumelden.

Sollte sich die Infektionslage drastisch verschlechtern, kommt Szenario C zum Tragen.  Quarantäne-Maßnahmen und ein Shutdown sind dann möglich. Diese Situation hat es in der jüngeren Vergangenheit bereits in Einzelfällen auch in Niedersachsen gegeben. Entsprechende Maßnahmen verfügt das Gesundheitsamt nach dem Infektionsschutzgesetz. Die Schule selbst kann solche Maßnahmen nicht festlegen. Sollte dieser Fall eintreten, so würde sich das Lernen nur auf das Lernen zu Hause beschränken müssen. Eine Notbetreuung ist in diesem Fall gewährleistet. 

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Unterricht im Schuljahr 2020/21 – Leitfaden „Schule in Corona-Zeiten 2.0“

Endspurt!

Ein besonderes Schuljahr liegt hinter uns, das uns sicherlich lange in Erinnerung bleiben wird. Nun dauert es nur noch wenige Tage, bis die Sommerferien beginnen. In diesem Elternbrief erfahren Sie mehr zum „Endspurt“ der Michaelschule Tinnen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Endspurt!

Hurra, alle Kinder sind wieder da!

Endlich dürfen alle Kinder – zumindest an jedem zweiten Tag – wieder zur Schule gehen. Die Schnutenpullis stehen den Mädchen und Jungen wirklich ausgezeichnet!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Hurra, alle Kinder sind wieder da!